Pflanzenzüchter/in

Als Pflanzenzüchter/in übernimmst Du eine entscheidende Rolle. Zu Deinen Hauptaufgaben zählen die Entwicklung von Zuchtprogrammen, die Planung, das Anlegen und die Beurteilung von Versuchsparzellen sowie die Selektion des Zuchtmaterials. Dabei nutzt Du neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und arbeitest daran, die Zuchtmethoden laufend zu verbessern und anzupassen. Darüber hinaus betreust Du als Züchter oder Züchterin die externen Selektionsstandorte im In- und Ausland und leitest das technische Personal. Der Arbeitsalltag von Züchtern/innen findet im Freiland, im Gewächshaus und im Labor statt.

"Wer immer wieder neue Herausforderungen sucht, gern mit der Natur und im Team arbeitet, ist in der Pflanzenzüchtung genau richtig. In meiner Arbeit als Getreidezüchterin kann ich mein ganzes Wissen in die Entwicklung von Sorten einbringen und lerne dabei niemals aus. Besonders schätze ich an meinem Beruf, dass ich als Züchter für den gesamten Entwicklungsprozess einer Sorte verantwortlich bin und diesen maßgeblich gestalten kann. Innovation, Zusammenarbeit und Vertrauen sind unsere ständigen Begleiter."

Dr. Lissy Kuntze, Saatzuchtleiterin bei der Nordsaat Saatzucht GmbH

Alles auf einen Blick

Einstiegsvoraussetzungen:

  • z. B. Master in Agrarwissenschaften mit Schwerpunkt Pflanzenzüchtung
  • Umfassende Kenntnisse im Pflanzenbau
  • Praktische Erfahrung in der Pflanzenzüchtung
  • Kenntnisse der neuesten Techniken und Züchtungsverfahren

Allgemeine Qualifikationen:

  • Gute Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist
  • Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft
  • Fremdsprachen- und EDV-Kenntnisse
  • Führungsqualitäten